Respekt und Neugier Festival 21

Das „Respekt und Neugier“ Festival  ist endlich wieder zurück! Am 2. Oktober 2021 ab 14 Uhr geht’s los, kommt nach Marzahn und genießt einen Tag voller Workshops und Live-Musik for free! 

In unserem Selbstbild heißt es: „Wir sind uns bewusst, dass jeder Mensch wertvoll ist und die Chance haben muss, sich unabhängig von seiner ethnischen, sozialen und kulturellen Herkunft selbst zu verwirklichen. Deshalb begegnen wir jedem Menschen mit Respekt und Neugier.“

Der Rote Baum macht es sich zum Ziel, das Festival so respektvoll und inklusiv wie möglich zu  gestalten und dies auch an die Community weiterzugeben. Aus diesem Grund haben wir  verschiedene Workshops vorbereitet, die viele wichtige Themen wie die Klimakrise ansprechen und ein vielfältiges Angebot an anderen Aktivitäten, die Euch mit Eurer Kreativität und Bewegung  verbinden! 

Aber was wäre ein Festival ohne Musik! Wir haben einige Künstler eingeladen, das „Respekt und  Neugier Festival“ mit ihren Klängen zu verschönern. Hier könnt Ihr reinhören.

LINEUP

Außerdem wird es eine Ausstellung verschiedener Künstler geben, als auch eine kleinere Open-Mic  Bühne, in der jede*r die Möglichkeit hat, die eigene Musik, Poetry Slam, oder sonstige kreative  Ideen zu präsentieren und zu jammen!

Auf dem „Respekt und Neugier Festival“ versuchen wir, alles so umweltfreundlich wie möglich zu  gestalten. Aus diesem Grund werdet ihr upcyceltes Material auf dem Festivalgelände finden, dem  wir ein zweites Leben einhauchen. Außerdem wird es bei uns kein Einwegplastik geben, sodass wir  den verursachten Müll weitestgehend minimieren.

ACHTUNG: Aufgrund der neuen Berliner Corona-Verordnung vom 15.9.21 limitieren wir den Zugang zu unserem Respekt und Neugier Festival auf maximal 1800 Gäste (200 Personen sind an der Durchführung beteiligt, 2000 dürfen maximal da sein). Auf dem Festival gilt 3G (Geimpft, Genesen, Getestet). Ein Nachweis ist zusammen mit dem Ticket beim Einlass vorzulegen. Der Schülerausweis gilt als Nachweis. Ein Testzentrentrum ist vor Ort. Um eine zügige Abwicklung zu ermöglichen bitten wir um vorherige Registrierung: https://www.mein-schnelltest.com/register

Eine Registrierung für das Festival ist unbedingt notwendig! Hier könnt ihr euch eure Tickets kostenlos oder gegen eine freiwillige Spende sichern! Wir können jede Unterstützung dringend gebrauchen.